Neben der Spur

Der Fluss zeigt sich
Gesäumt von Altmetall,
Und Glasbruch
Sammelt sich
Zur Sammellinse
Im neuen Licht –

Die Kormorane sterben
Wilde Gitterbilder
In Metallskeletten
Abgelöschter,
Ausgebrannter Tanker;
Und
Wo das Wasser strahlt,
Da strahlst du hell zurück.

Irgendwo ging hier
Einmal das Leben aus,
Doch damals waren die
Zertrennten Telegraphenmasten
Keine Kalmar-Raumschiffe
Und Metallgestänge gleichsam
Keine Wucherranken.

Du bist neben der Spur
Des Flusses,
Und es sammelt sich
In dir das Wasser,
Steigt dir zu Kopfe,
Um mit selbigem voran
Ins hunderttausend Meter tiefe,
Hunderttausend Jahre alte,
Hunderttausend Gray strahlende,
Wasser zu springen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s